30.05.2024 | Empfehlung durch Capital-Studie "Top-Privatkliniken"

Wir freuen uns sehr, dass wir im Wirtschaftsmagazin Capital durch das Rechercheinstitut MINQ (Munich Inquire Media) als eine der "Top-Privatkliniken" empfohlen werden. 
Hierfür wurden Privatstationen von 2.355 Krankenhäuser und 145 Privatkliniken untersucht und bewertet. 
Falls Sie ausführlichere Informationen zu der Studie haben wollen, können Sie die Capital-Ausgabe 5/2024 lesen, in dieser wird die Studie ausführlich vorgestellt. 


06.04.2024 | Sperrung des Botnanger Sattels bis 26.07.24

Auf Grund eines Wasserrohrbruches wird vom 08.04. bis voraussichtlich 26.07. erneut der Botnanger Sattel gesperrt.
Bitte planen Sie genug Zeit für die Umleitung ein.

Wenn Sie vom Schattenring/Autobahn aus kommen, bitte in Richtung Gerlingen fahren und dort die Ausfahrt nach Botnang nutzen.
Wenn Sie vom Stuttgarter Westen aus kommen, können Sie über den Westbahnhof fahren und ebenfalls Richtung Gerlingen fahren und dort die Ausfahrt nach Botnang nutzen.

Stuttgarter Zeitung (stuttgarter-zeitung.de)


31.03.2024 | Fortbildungsveranstaltung für Ärztinnen/Ärzte in der Klinik am 12.4.2024 um 17:00 Uhr aus Anlass der Erweiterung des ärztlichen Teams. 3 CME – Punkte sind von der LÄK bewilligt

Im Rahmen der Veranstaltung werden sich die am 2.4.2024 neu eingestiegenen Kollegen Professor Gühring, spezialisiert auf Schulter– und Ellenbogenerkrankungen sowie Frakturversorgung und Dr. Alarslan, spezialisiert auf Knie– und Hüft Endoprothetik mit kurzen Vorträgen über ihr Spezialgebiet vorstellen.

Dr. Lausegger, der seit 1.1.2024 zum Team gehört wird über den aktuellen Stand bei der Versorgung von vorderen Kreuzbandverletzungen referieren, Nikolas Kolbe, der ab August 2024 das Team weiter ergänzt ,wird (derzeit orthopädische Uniklinik Heidelberg) über valgisierende Tibiakopfumstellungen auf der Africa Mercy referieren.

Programm siehe Link. Zur Einladung

­


28.01.2024 | Zum achten Mal auf dem Mercyship in Afrika

Am 3. Februar wird sich Dr. Kolbe wieder von Stuttgart aus auf dem Weg nach Afrika machen. Zielort ist Freetown, die Hauptstadt von Sierra Leone, wo auch 2011 der erste Einsatz erfolgte. 

Die Ankunft wird nach 1:00 Uhr nachts sein, dann muss noch die 16 km breite Mündung des Sierra Leone Rivers mit einem kleinen Boot gequert  werden, um das Hospitalschiff Global Mercy zu erreichen.

Am ersten Arbeitstag werden die kleinen Patient*innen nochmals untersucht und zusammen mit Eltern oder Angehörigen über die geplante Operation - in der Regel Korrekturen von ausgeprägten Achsfehlstellungen der Beine bei Mangelernährung - aufgeklärt.

Spenden zur Unterstützung der medizinischen Hilfe sind gegen Ausstellung einer Spendenbescheinigung willkommen.
 

Mercyships Deutschland 

IBAN: DE58734500000000524447

Verwendungszweck: Dr. Johannes Kolbe 5135


22.12.2023 | Ärztliches Team bekommt Verstärkung

Wir freuen uns sehr, ab Januar Dr. Andreas Lausegger zu unserem Team zählen zu dürfen. Mit seiner Expertise als Knie- und Schulterchirurg, erworben während seiner langjährigen Oberarzttätigkeit in der Paulinenhilfe (Diakonieklinikum) Stuttgart, verstärkt er den arthroskopisch-operativen Schwerpunkt der Praxis und wird dafür sorgen, dass unsere Patienten weiterhin nach neuestem Kenntnisstand und auf höchstem Niveau versorgt werden. 


16.12.2023 | Neue MRT-Website ist online

Liebe Patientinnen und Patienten,
wir haben eine neue Website für unseren Kernspintomographe / MRT eingerichtet.
Hier geben wir nochmals detailierte Informationen zu unserem Kernspintomographen / MRT und zeigen auch die Vorteile auf.
Besucht gerne unsere neue MRT-Website unter www.offenes-MRT-stuttgart.de


06.12.2023 | Erfolgreiche Zertifizierung als AGA Certified Surgeon von der AGA, der größten europäischen Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Dr. med. Julian Kurz das Zertifikat "AGA Certified Surgeon" der AGA Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie erhalten hat. Diese prestigeträchtige Auszeichnung unterstreicht seine herausragende Qualifikation und Expertise auf dem Gebiet der Arthroskopie und Gelenkchirurgie.

Die AGA Certified Surgeon-Qualifikation basiert auf einer umfassenden und standardisierten Ausbildung, die sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Fertigkeiten umfasst. Dr. med. Julian Kurz hat intensiv am Arthroskopie-Simulator gearbeitet, Fortbildungen am Humanpräparat durchlaufen und eine gründliche praktische Ausbildung absolviert, um die höchsten Standards in der minimal-invasiven Gelenkchirurgie zu erfüllen.

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und stehen Ihnen jederzeit gerne für Fragen und Terminvereinbarungen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Das Team der OKSB


18.11.2023 | Dr. Leitenberger zertifiziert für extrakorporale Stoßwellentherapie

Dr. Leiterberger hat der Kurs zur Extrakorporale Stoßwellentherapie auf Basis der Swiss DolorClast Methode erfolgreich absolviert. 


27.08.2023 | Sportmedizinische Betreuung der 1. Volleyball-Herrenmannschaft des ASV Botnang

Wir freuen uns die sportmedizinische Betreuung der 1. Volleyball-Herrenmannschaft des ASV Botnang zu übernehmen!

Wir sind stolz darauf, Ihnen mitteilen zu können, dass Dr. Julian Kurz als Mannschaftsarzt die 1. Volleyball-Herrenmannschaft des ASV Botnang betreuen wird. Diese spannende Zusammenarbeit ermöglicht es uns, unser Engagement im Bereich der Sportmedizin weiter auszubauen und professionelle Betreuung für Athleten anzubieten.

Als erfahrenes Team von Fachärzten für Orthopädie und Unfallchirurgie verstehen wir die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen von Sportlern. Mit unserer fundierten Expertise sind wir bestrebt, die Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Verletzungsprävention der Sportler zu optimieren.

Die sportmedizinische Betreuung umfasst individuelle Untersuchungen, Behandlungen, Rehabilitationspläne und präventive Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Athleten in Bestform sind und mögliche Verletzungen minimiert werden.

Wir sind begeistert über diese neue Herausforderung und freuen uns darauf, unser Wissen und unsere Erfahrung in der Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin einzusetzen, um die sportlichen Ziele der Mannschaft des ASV Botnang zu unterstützen. Unsere Praxisklinik steht für exzellente medizinische Versorgung und individuelle Betreuung, und wir sind zuversichtlich, dass wir durch diese Partnerschaft einen positiven Beitrag zur sportlichen Entwicklung der Mannschaft leisten können.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und freuen uns darauf, unsere sportmedizinische Expertise mit der Mannschaft zu teilen und gemeinsam erfolgreich zu sein!


16.08.2023 | Auszeichnung Stern 2023/2024

Unsere Klinik gehört zu den Empfehlungen in der stern-Liste "Deutschlands ausgezeichnete Krankenhäuser 2023/2034"
Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und werden auch weiterhin nach höchstem medizinischen Standard unsere Patient/innen behandeln. 

Für die Erhebung wurde die Reputation bei Ärzten erhoben und recherchiert, welche Krankenhäuser besondern von Patient/innen empfohlen werden.  
In die umfassende Untersuchung flossen auch Informationen über das Leistungsspektrum, die Schwerpunkte und Exzellenz der Fachabteilungen, besondere Leistungen sowie zu Qualitätssicherung und Hygiene ein.


08.05.2023 | Dr. Kurz zertifiziert für die Magnetresonanztomographie des Bewegungsapparates

Dr. Kurz hat das Curriculum der Sektion Bildgebende Verfahren der DGOU zur Fortbildung in der Magnetresonanztomographie in der Orthopädie/ Unfallchirurgie erfolgreich absolviert.
Dies befähigt ihn zur Indikationsstellung und Befundung von MRT-Aufnahmen.


08.03.2023 | Evidenzbasierte Medizin insbesondere in der humanitären Arbeit

Das Gegenteil von gut ist leider oft gut gemeint. Gerade in humanitären Einsätzen im Rahmen von Entwicklungszusammenarbeit ist eine kritische Betrachtung der geleisteten Arbeit vor Allem hinsichtlich des Benefits für die Menschen, mit denen gearbeitet wurde, essentiell. Sind sie durchgeführten Interventionen sinnvoll? Sind sie sicher? Bringen Sie den Patientinnen und Patienten einen Vorteil? Werden die vorhandenen Ressourcen optimal genutzt?

Um diese Fragen zu beantworten, wurde eine auf dem Mercy Ship angewandte OP-Methode hinsichtlich Effektivität und Sicherheit in einer retrospektiven Studie evaluiert. Hierbei handelt es sich um eine Methode zur einzeitigen kniegelenksnahen Tibiaosteotomie zur Korrektur von O-Bein-Fehlstellungen bei Kindern. 

Diese Operation, die auf dem schwimmenden Krankenhaus der NGO Mercy Ships für die Kinder kostenlos durchgeführt wird, ist eine oftmals einmalige Gelegenheit für die jungen Patientinnen und Patienten, die Fehlstellung ihrer Beine behandeln zu lassen. Lange Anfahrtswege und unzureichende Infrastruktur im Gesundheitswesen mancher Länder machen Kontrolluntersuchungen oder andere Korrekturmethoden, die auf mehrstufigen Verfahren basieren, sehr schwierig bis unmöglich. Eine einzeitige Behandlung ist in diesem Setting daher die Methode der Wahl.

Die Daten der Studie zeigen nun: die gewählte OP-Methode ist sicher, effektiv, kostengünstig, und führt zu einer hohen Zufriedenheit und Beschwerdebesserung bei den behandelten Kindern! 

Für alle Interessierten gibt es das nun veröffentlichte Paper hierzu unter der folgenden Doi und auf der Homepage des Journals "Children".

zum Artikel


22.02.2023 | Aufenthalt auf der neuen Global Mercy in Dakar

Nach über zwei Jahren erzwungener Pause durch die Covid-Pandemie wird Dr. Kolbe im März wieder zwei Wochen im Senegal Kinder mit Fehlstellungen der Beine operieren.

Die Global Mercy, das neue schwimmende Krankenhaus der NGO Mercy Ships, ist vor wenigen Tagen im Hafen von Dakar angekommen und wird im März dort erstmals den operativen Betrieb aufnehmen. Unter dem Motto "One Port Two Nations" werden dort in den kommenden Monaten unzählige Menschen dringend notwendige aber anderweitig unerschwingliche Operationen erhalten.

Dr. Kolbe war in den vergangenen Jahren schon mehrmals auf der Africa Mercy, dem "alten" Hospital Schiff von Mercy Ships, tätig, unter anderem in Madagaskar und Guinea. Auch seine Frau hat ihn bereits begleitet und als Apothekerin in der Schiffsapotheke mitgewirkt.

Für weitere Informationen:

Mehr erfahren


06.02.2023 | Orthokids Vorsorgeprogramm

Wir freuen uns, dass unsere Praxis ab sofort am Orthokids-Programm teilnimmt. Das Orthokids-Programm richtet sich an alle 10-14 jährigen Jungen und Mädchen. Es handelt sich um einen gründlichen orthopädischen Check-up und allen eventuell nötigen Behandlungen. Zudem gibt es die Orthokids-App mit vielen spannenden Informationen und Gewinnspielen.

Werden dabei Fehlstellungen oder andere Auffälligkeiten festgestellt, können diese frühzeitig behandelt werden. Ergibt die Untersuchung, dass alles in Ordnung ist – umso besser.

Für weitere Informationen:

Mehr erfahren


01.09.2022 | Dr. Birkner in Focus Liste 2021

Erneut wurde Dr. Birkner 2021 wieder als Top-Mediziner von der Zeitschrift FOCUS ausgezeichnet.


15.08.2022 | Auszeichnung durch stern-Magazin

Unsere Klinik wurde vom stern-Magazin im Bereich Privatklinik Kreuzband & Meniskus als herausragend ausgezeichnet. Damit gehört unsere Einrichtung zu den Empfehlungen in der großen stern-Liste „Deutschlands ausgezeichnete Krankenhäuser". Dazu erhob das renommierten Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) für jede Klinikliste die Reputation bei Ärzten und Patientenempfehlungen. In die umfassende Untersuchung flossen unter anderem Informationen über das Leistungsspektrum, die Schwerpunkte und Exzellenz der Fachabteilungen, besondere Leistungen sowie zu Qualitätssicherung und Hygiene ein.

Zur stern-Klinikliste


05.07.2022 | Unsere Praxis bietet nun PRP-Therapien an

Wir freuen uns Ihnen nun auch die PRP-Therapie in unserer Praxis anbieten zu dürfen. Hierbei handelt es sich um ein neues Verfahren zur Therapie von schmerzhaften leichten bis mittelschweren Arthrosen sowie von bestimmten Sportverletzungen. Für weitere Informationen folgen Sie dem Link oder sprechen Sie uns gerne darauf an.

Mehr erfahren


08.06.2022 | Neues Angebot für MAWENDO Physiotherapiepläne

Wir freuen uns Ihnen von nun an auch Therapiepläne der Firma MAWENDO anbieten zu können. Wir erstellen Ihnen auf Wunsch Ihren ganz individuell auf Sie abgestimmten persönlichen digitalen Physiotherapieplan. So kann Ihnen eigenverantwortliches Training, sowohl in der konservativen Behandlung von Erkrankungen am Bewegungsapparat, als auch nach einer Operation, helfen schneller wieder fit zu werden. Sprechen Sie uns gerne darauf an.


01.02.2022 | Artikel zu Dr. Mitrovics veröffentlicht

Im Januar 2022 wurde ein Artikel im Magazin "Zur Gesundheit" über Dr. Mitrovics veröffentlicht. In dem Artikel wird von Dr. Mitrovics Expertise zu Fuß- und Wirbelsäulenerkrankungen und möglichen Behandlungsmöglichkeiten berichtet. zum Artikel

zum Magazin


03.12.2021 | Neuer Spezialist für Fuß und Sprunggelenk

Wir freuen uns sehr, ab Januar Dr. Mitrovics zu unserem Team zählen zu dürfen. Als Spezialist für alle Erkrankungen des Fußes, wie z.B. den Hallux valgus, für operative, minimalinvasive Eingriffe und MRT-gesteuerte Infiltrationen an der Wirbelsäule, sowie Chirotherapie bereichert er unsere Praxis und Klinik und wir können unseren Patientinnen und Patienten damit ein noch breiteres Leistungsspektrum anbieten.

zum Lebenslauf


05.11.2021 | Vortrag bei Erwachsenenbildung über Einsatz auf Hospitalschiff

Im Rahmen der katholischen Erwachsenenbildung halten Dr. Johannes Kolbe und Ehefrau Andrea Kolbe einen Vortrag über ihren Einsatz auf dem Mercy Ship im Januar 2020 als Arzt und Apothekerin in Dakar, Senegal.

Der Termin findet am 18. November um 19:30 Uhr im Eugen-Bolz-Haus, Belaustrasse 5 statt.

weitere Infos


15.01.2021 | Aufstellung des neuen offenen Kernspintomographen (MRT)

Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten berichten über die Aufstellung des neuen offenen Kernspintomographen (MRT). Auf StZ lesen

Auf StN lesen


09.01.2021 | Auszeichnung als eine der TOP-Privatkliniken Deutschlands

Die Orthopädische Klinik Stuttgart-Botnang ist 2021 in die FOKUS-Liste der TOP-Privatkliniken aufgenommen worden.
Wir sehen diese Auszeichnung und Anerkennung als Ansporn unsere Patienten/innen weiterhin nach höchstem medizinischen Standard und mit Empathie zu behandeln.


05.01.2021| Neue Fachärztin für Handchirurgie

Wir haben unser Ärzteteam weiter ausgebaut und freuen uns über die Verstärkung durch Frau Dr. Andrea Leitenberger.

Mit ihr ist es uns gelungen, eine ausgewiesene Expertin auf dem Gebiet der Handchirurgie für die Klinik und Praxis zu gewinnen. Durch die Erweiterung unseres Leistungsspektrums können wir unseren Patienten jetzt noch umfangreichere Behandlungen im Fachgebiet der Handchirurgie anbieten.


04.04.2020 | Ab sofort Online-Termine buchbar

Ab sofort können Sie, problemlos Online-Termine über unseren Samedi-Sprechstundenkalender zu buchen.

Zu den Terminen 


09.12.2019 | Dr. Birkner in Focus Liste 2020

Dr. Birkner ist 2020 wieder als Top-Mediziner von der Zeitschrift FOCUS ausgezeichnet worden.


15.11.2019 | Africa Mercy – Dakar

Dr. Kolbe wird vom 1.­–18.1.2020 wieder auf dem Mercy Ship sein und orthopädische Korrekturoperationen an Kindern durchführen. Die Africa Mercy liegt in Dakar, Senegal.


07.12.2018 | Dr. Birkner in Focus Liste 2019

Dr. Birkner ist 2019 wieder als Top-Mediziner von der Zeitschrift FOCUS ausgezeichnet worden.


03.04.2019 | Zeitungsbericht über Africa Mercy Ship Einsatz von Dr. Kolbe

Am 2. April 2019 erschien der Bericht über humanitäre Einsätze von Dr. Kolbe auf der Africa Mercy in der Stuttgarter Zeitung und in den Stuttgarter Nachrichten.
Zum Artikel


23.10.2019 | Dr. Kolbe zum 5. mal auf der "Africa Mercy"

Im Jahr 2018 wird der humanitäre Einsatz vom 09. – 23. Dezember in Conakry/Guinea erfolgen. Es werden wieder Kinder mit schweren Fehlstellungen an den Füßen und Knien operiert.


29.11.2017 | Dr. Birkner in Focus Liste 2018

Dr. Birkner ist als Top-Mediziner im Jahre 2018 von der Zeitschrift FOCUS ausgezeichnet worden.